Positioning Booster: Was macht dich einzigartig?

Daniel Zanger
July 23, 2019
#branding
3
min

Der Positioning Booster ist der simple DIY-Workshop zu deiner einzigartigen Positionierung. Damit kannst du dich von deiner Konkurrenz abheben und mehr Kunden werden sich für dich begeistern.

Kennst du diese Kundenaussagen?

  • Was unterscheidet dich von deiner Konkurrenz?
  • Warum sollte ich bei dir kaufen?
  • Was macht dein Angebot so besonders?
  • Das hört sich ganz gut an, aber kann ich nochmal darüber nachdenken?
  • Kann man am Preis noch etwas machen?
  • Ich brauch’ keinen Mercedes, mir reicht die Qualität eines Golfs völlig aus.
  • Ich kenne viele in der Branche und empfehle dich auch weiter, wenn du mir einen Rabatt gibst.
  • Bei der Konkurrenz bekomme ich das aber günstiger.

Es ist kaum zu glauben, doch diese Gespräche verschwinden, sobald man einmal festgehalten hat, für was man steht und was man für seine Kunden tut.

Positioning Booster - Inhalte

Der Positioning Booster Workshop hilft dir, deine Einzigartigkeit auf Papier festzuhalten. Mit deiner Positionierung kommunizierst du, wie du dich von deinen Mitbewerbern unterscheidest. Damit potentielle Kunden verstehen, warum sie bei dir – von deiner Marke – kaufen sollen. Das macht es ihnen einfacher, eine Kaufentscheidung zu treffen. Du beschäftigst dich mit:

  • Deiner Markenpersönlichkeit
  • Warum Kunden bei dir kaufen
  • Wie deine Kunden ticken
  • Was du anbietest und warum

Welche Fähigkeiten musst du mitbringen?  

Eine klassische Positionierung zu verfassen, kann ein nervenaufreibender Prozess sein. Im Positioning Booster führen wir dich Schritt-für-Schritt klar und verständlich bis an dein Ziel: deinem individuellen Positioning Statement. Du musst weder kreativ, noch wortgewandt, oder in irgendeiner Weise besondere Fähigkeiten besitzen. Du musst lediglich wissen, wer deine Zielgruppe ist und den Anleitungen im Worksheet folgen. That’s it! P.S.: Wenn du Fragen hast, sind wir natürlich für dich da.

Dieser DIY-Workshop ist für dich, wenn du:

  • Solopreneur oder Unternehmer mit bis zu ca. 10 Mitarbeitern bist.
  • B2B-Dienstleister (Berater, Consultant, Coach, Trainer) bist.
  • nicht genau weißt, was dein USP ist.
  • schon mal versucht hast, ein Positioning Statement zu verfassen.
  • dein Unternehmen vorwärts bringen möchtest.
  • motiviert bist, 15 Minuten pro Tag deiner Zeit zu investieren.
  • deine Kommunikation konsistent und konsequent nach dem Ergebnis ausrichtest.

Bist du bereit für:

Eine Veränderung? Ein klareres Bild deines Unternehmens? Dafür, dass du deine Stärken besser kennst? Dafür, dass du Kunden gewinnst, die deine Arbeit wertschätzen?

Positioning Booster

Der kostenlose DIY-Workshop für B2B-Dienstleister: Wie ihr euch von der Konkurrenz differenziert und eure Wunschkunden gewinnt.

Zum Workshop

Daniel Zanger

Daniel ist Markenstratege, Designer und Lektor an der Fachhochschule Technikum Wien Academy. Er hat zuvor als Art Director und User Interface Designer für diverse Agenturen und namhafte Marken in Deutschland gearbeitet.